Schockfroster Serie MODI

Die Schockfroster & Schnellkühler, anders als Gefrierschränke von heute sind multifunktionell. Die Zeit, in der sich Schockfroster nur auf das Abkühlen von Lebensmitteln begrenzen, ist vorbei. In einem modernen Gastgewerbe ist es notwendig, vielfältige Aktivitäten auf engem Platz auszuüben. Dafür gibt es MODI Up und MODI Active.  Ein einziges Gerät mit verschiedensten Funktionen, welches 24 Stunden täglich arbeitet und nicht nur Platz, sondern auch Geld spart. Die Schnellkühler der Modi Serie sind GN und EN 60x40 kompatibel. Sie können ihre gewohnten GN Behälter weiterhin wie gewohnt nutzen. Auch Ihre bisherigen Horden Gestell Wagen Ihrer Kombi-Dämpfer können Sie verwenden. Bei Modi passen alle Gestelle und Wagen aller Hersteller hinein. Modi Up verfügt über die Funktionen: Schockfrosten bis -18°C im Kern des Gargutes oder Schnellkühlen bis +3°C im Kern des Lebensmittels. Dabei können Sie eine dieser Funktionen über den Kerntemperatur Fühler oder über die Zeit steuern. Da die Serie MODI Up einen Temperaturbereich von -40°C bis zu +10°C erreicht, können Sie mit ihrem Modi Up Lebensmittel schonend, sanft und kontrolliert auftauen. Sie können mit Modi alle Lebensmittel bearbeiten und auch vakuumierte Chargen verwenden. Hierbei kommt ein spezieller Kerntemperatur Fühler zum Einsatz, den sie in den Vakuumier Beutel ins Ventil stecken. Als optionales Zubehör können sie beheizte Kerntemperatur Fühler erhalten, die Ihnen das Handling mit den tiefgefrorenen Chargen erleichtern. Die Serie MODI ACTIVE wiederum verfügt mit einem Temperaturbereich von -40°C bis zu +65°C über zusätzliche Funktionen wie hier weiter beschrieben. Beide Serien sind ansonsten baugleich. Beide Serien verfügen über keinen Wasseranschluss, was die Installationen in den Küchen erleichtert.

Modi Active | Funktionen

Schockkühlen

Kühlt schnell auf +3° im Kern ab, ob rohe oder gekochte Lebensmittel

Schockfrosten

Schnelle Tiefkühlung auf -18° im Kern des Lebensmittel, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel

Manueller Zyklus

Regulierung der Temperatur von -40°C/+10°C (Up) oder -40°C/+65°C (Active).

Trocknung

Entzieht einem Lebensmittel das Wasser, es wird länger haltbar.

Auftauung

Taut ein Lebensmittel sanft auf, ohne Qualitätsverluste.

Gärung

Schafft ein optimales Klima für die Gärung.

Erhaltung

Hält ein fertiges Gericht auf Esstemperatur.

Schokoladen Kristallisierung

Kristallisiert in wenigen Minuten Pralinen und Schokolade.

Schockfroster Serie VISION

Die multifunktionale VISION Technologie bietet den Profis des modernen Gaststättengewerbes neue Möglichkeiten von Anwendungen in einem Gerät. VISION ersetzt somit traditionelle Geräte auf wenig Raum, mit vielfältigen Funktionen. Tagsüber wird reduziert, tiefgekühlt oder aufgetaut, in der Nacht gegärt oder bei niedriger Temperatur gekocht. Eine einfache, leistungsstarke und innovative Technologie, die Zeit spart, den Verbrauch reduziert und die Arbeitsqualität verbessert. Der Schnellabkühler von Coldline verändert nachhaltig Ihre Arbeitsweise. Der multifunktionale Schockfroster entwickelt sich zum Herz der Küche; Sie kühlen und kochen mit multifunktionalen Schockfroster & Schnellkühler von Coldline. Die Schockfroster Bedeutung nimmt in der Küche immer mehr zu.

Die Version F verfügt über die Funktionen mit einer Temperaturspreizung von -40°C bis +65°C inklusive eines Wasseranschlußes. Die Version H (Nuvo) verfügt über die Funktionen des VISION mit einer Temperaturspreizung von -40°C bis +85°C inklusive eines Wasseranschlusses. Warum diese Typenvielfalt bei unseren Vision Schockfroster Serien? Nicht jeder Betreiber benötigt alle Funktionen der Top Version Vision Nuvo (H). Mit dieser Auswahlmöglichkeit spart der Betreiber erhebliche Investitionskosten.

Die 70 - 100 mm starke Isolierung sorgt für eine stabile Kerntemperatur. Wie auch bei den Modi Geräte können Sie Ihre bisherigen GN-Behälter und EN-Bleche in den Vision Modelle weiterhin verwenden. Sie müssen weder die Stellleisten noch die Auflageschienen hierfür wechseln

Finden Sie hier die passende Geräte-Größe und Ausführung zu Ihrem Bedarf und Ihren Räumlichkeiten. Laden Sie sich bitte die Broschüren Vision Schockfroster runter.

Vision Nuvo | Funktionen

Schockkühlen

Kühlt schnell auf +3° im Kern ab, ob rohe oder gekochte Lebensmittel

Schockfrosten

Schnelle Tiefkühlung auf -18° im Kern des Lebensmittel, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel

Manueller Zyklus

Regulierung der Temperatur von -40°C/+10°C (Up) oder -40°C/+65°C (Active).

Auftauung

Taut ein Lebensmittel sanft auf, ohne Qualitätsverluste.

Gärung

Schafft ein optimales Klima für die Gärung.

Erhaltung

Hält ein fertiges Gericht auf Esstemperatur.

Pasteurisierung

Eliminiert krankheitserregende Mikroorganismen, die in den Lebensmitteln vorhanden sind.

Niedertemperatur-Dampfgaren

Kocht die Lebensmittel sanft bei kontrollierter Temperatur und der richtigen Feuchtigkeit.

Dampfdesinfektion

Desinfiziert das Reduzierfach mit Dampf und beseitigt Gerüche und Lebensmittelreste.

Joghurt

Joghurt herstellen.

Schokolade kristalisieren

Kristallisiert in wenigen Minuten Pralinen und Schokoladentafeln.

Trocknung

Entzieht das Wasser sanft aus Lebensmittel, um so die Wartungszeit zu verlängern.

Schockfroster Serie INDUSTRY

Schockfroster | Schnellkühler der Serien Modi und Vision für die Industrie baut Coldline ebenfalls, nur sind diese sehr groß in den Abmessungen zwecks hoher Kapazitäten an Speisenproduktion. Damit das Handling mit diesen Industrie Schockfroster einfach erfolgt, gibt es bei Coldline befahrbare Einfahr- und Durchfahr - Schockfroster mit bis zu 7x Horden-Gestell-Wagen. Das reicht für 750 bis 800 KG pro Charge. Wie immer können Sie in den Hordenwagen Ihre GN und EN Bleche verwenden. Auf Wunsch kann die Bodenisolierung der Schockfroster von 100 mm auf 20 mm reduziert werden.

Die größeren Schockfroster können über eine Rampe auch mit Horden Gestell Wagen (HGW) beladen werden. Coldline Schockfroster sind Rational und Convotherm kompatibel. Auch bei den großen Einfahr- Serien von Schockfroster namens Industry verfügen Sie über die gleichen Funktionen wie bei den Standgeräten beider Serien. Die neue Generation an Schockfroster wie MODI und VISION verfügen über einen Temperaturbereich von -40°C bis zu +85°C mit variabler Luftventilation- und einer aktiven Luftfeuchtigkeit – Steuerung von 45% - 95%. Dies ermöglicht dem Chefkoch viele Anwendungen bei der Verarbeitung von großen Mengen. Gerade bei der Serie VISION INDUSTRY haben Sie die Wahl zwischen einer vielfältigen Funktionsauswahl und 17 x Gerätegrößen mit entsprechenden Kapazitäten | Leistungen.

Wählen Sie bei der Ausführung VISION INDUSTRY zwischen den Versionen U | F | H (Nuvo). Die Version U verfügt über die Basisfunktionen des MODI mit einer Temperaturspreizung von -40°C bis +10°C ohne eines Wasseransschlusses. Die Version F verfügt über die Funktionen des VISION F mit einer Temperaturspreizung von -40°C bis +65°C inklusive Wasseranschluß. Die Version H (Nuvo) verfügt über die Funktionen des VISION mit einer Temperaturspreizung von -40°C bis +85°C inklusive eines Wasseranschlusses. Warum diese Typenvielfalt bei unseren Vision Industry Schockfroster? Nicht jeder Betreiber benötigt alle Funktionen der Top Version Vision Nuvo (H). Somit spart der Betreiber mit den Schockfroster Auswahl - Optionen bei Coldline viel Geld an Investitionskosten. Diese große Auswahlmöglichkeit an Schockfroster und Schnellkühler ist ein Alleinstellungsmerkmal von Coldline im Markt.

Vision Industry U | Produkte

Vision Industry F | Produkte

Vision Industry Nuvo | Produkte


Schockfroster Anwendungen

Unsere Leidenschaft gilt den multifunktionalen Schockfroster der Coldline Serien Vision und Modi, weil diese Art von Großküchengeräten die moderne Küche revolutioniert. Nach über 20 Jahren Tätigkeit in der Großküchen Branche lernen wir immer wieder neu hinzu: Schockfrosten ist mehr als nur Tiefgefrieren! Aber lesen Sie hier folgend bitte mehr! Die Vorteile eines Schockfroster / Schockkühler: Bei Lebensmittel, die tiefgekühlt werden und frisch im Aroma, Form und Farbe bleiben solle, muss der Gefrierprozess schnell von statten gehen und die Kerntemperatur von -20 bis -18°C schnellstmöglich erreicht wird. Nur beim Schockfrosten oder Schnellabkühlen Prozessen bildet die Zellflüssigkeit im Lebensmittel zuverlässig nur sehr kleine Eiskristalle, was die Durchbrechung und Zerstörung der Zellwände verhindert. Beim Auftauen, Garen oder Grillen der dann so tiefgefrorenen Lebensmittel läuft Ihnen weder die Flüssigkeit aus noch verliert Ihr Gargut an Gewicht, Geschmack und Form, sondern schmeckt wie frisch zubereitet.

Zusammengefasst bedeutet dies: Der große Vorteil am Schockfrosten Ihrer frischen Ware in einem Schockfroster oder auch Schnellkühler ist die Beibehaltung der ursprünglichen Feuchtigkeit Ihrer Ware. Während des Schockfrosten bilden sich interzelluläre Mikrokristalle, dadurch bleibt das Produkt kompakt, der Geschmack und die Frische, sowie Vitamingehalt und Nährwert werden über einen längeren Zeitraum beibehalten. Somit ist ein Schockfroster ideal zur schonenden Konservierung von Lebensmitteln. Allerdings ist es wichtig, dass im weiteren Verlauf der Einlagerung, Transport und Auslieferung die Tiefkühlkette gehalten wird. Denn die Qualität der Schock gefrosteten Waren kann nur gehalten werden, wenn im weiteren Verlauf keine Temperaturschwankungen auftreten. Der Einsatz vom Schockfroster und Schnellkühlern verhindert die Vermehrung von Bakterien und sonstigen unerwünschten Keimen in frisch zubereiteten Speisen. Die Aufbewahrungszeit der Speisen wird durch den Einsatz von Schockfroster wesentlich verlängert.

Es gibt verschiedene Methoden der Schockfrostung: Schockfroster / Schockkühler im Kontaktgefrierverfahren (Plattenfroster), Schockfroster / Schockkühler mit Cryogenverfahren Schockfroster / Schockkühler mit Kaltluftgefrierverfahren. Beim Kaltluft-Gefrier-Verfahren, welches Coldline einsetzt, wird der Ware durch extrem kalte Luft (Umluft) (bis zu -50°C) die Wärme entzogen. Dies geschieht durch die schnell bewegte Kaltluft, die um die Produkte geführt wird. Dieses Verfahren ist für alle verpackten und unverpackten Lebensmittel beliebiger Konsistenz und Gestalt geeignet. Zur Anwendung kommt der Schockfroster / Schnellkühler in Kantinen, Konditoreien, beim Catering, Schnellimbiss, Metzgereien, bzw. allgemein in der Lebensmittelverarbeitung. Eben überall dort, wo es zwingend erforderlich ist durch eine rasche Kühlung / Frostung die Lebensmittel Frische schonend zu konservieren und zu lagern. Schockkühler dienen zur schnellen Herabkühlung der Waren auf bis zu 3°C. Coldline Schockkühler können Waren von +90°C Einbring-Temperatur effizient herunter kühlen oder frosten. Coldline garantiert dadurch kein Nachgaren der heißen Gerichte, die sie nun gekühlt lagern möchten. Um eine Temperaturabsenkung von +90°C auf 3°C zu erreichen, benötigen die Coldline Schnellabkühler eine Schockkühlzeit von bis zu 90 Minuten und von +90°C auf -18°C im Kern 270 Minuten (HAACP Empfehlung).

Ratschlag: Ein Schockfroster dient nicht als reiner Lagerschrank. Sollen große Mengen nach dem Frostprozess gelagert werden, kann man dafür eine Tiefkühlzelle oder Gastro Tiefkühlschränke oder Tiefkühltische verwenden.

Warum kann ein normaler Kühlschrank anstelle eines Schockfroster NICHT verwendet werden? Schockfroster besitzen im Vergleich zu normalen Tiefkühlschränken eine mindestens 4-fache Kälteleistung (auf das Raumvolumen bezogen). Dadurch wird in gleicher Zeit wesentlich mehr Energie dem Produkt entzogen als bei einem Gewerbe -Tiefkühlschrank. Beim Schockfroster arbeiten im Inneren leistungsstarke Lüfter, die für eine wesentlich stärkere Umwälzung der Kaltluft sorgen. Dadurch wird durch die stärkere Kälteleistung ein sehr schnelles Abkühlen der Produkte erreicht. Das Hauptproblem beim Abkühlen im normalen Tiefkühlschrank ist aber das Abtauen des Verdampfers. Warme Speisen geben in den Kühlraum eine große Menge Wasserdampf ab, welcher sich am Verdampfer festsetzt und die Kälteleistung reduziert. Dadurch kann es zum Totalausfall kommen. Erst nach einer gewissen Zeit ( häufig nach 6 Stunden ) wird bei einem Tiefkühlschrank eine automatische Abtauung eingeleitet. Bei einem Schockfroster wird die Ware nach dem Abkühlprozess entnommen oder es wird nach jedem Schockfrosten -Vorgang eine automatische Abtauung vorgenommen. Daher spielt Feuchtigkeit in einem Schockfroster keine Rolle.

Frisch zubereitete Produkte sind ideal für Bakterien. Gerade im Temperaturbereich von +10°C bis +30°C fühlen sich diese besonders wohl und vermehren sich rasch. Nur durch das schnelle Abkühlen auf unter +8°C, kann ein Wachstum sicher und deutlich verlangsamt werden. In Stoßzeiten frische Gerichte zubereiten? Dafür hat wohl keiner mehr ausreichend Zeit. Daher lohnt es sich, die vorhandenen personellen Kapazitäten bei geringem Publikumsverkehr für die Vorbereitung zu nutzen. Mit Hilfe von Edelstahl Schockfroster entzerren Sie die Produktion Ihrer Gerichte und senken dadurch Ihren Arbeitsstress erheblich. Stellen Sie sich vor; als Event Koch oder Catering Betreiber müssen Sie an einem Samstagabend für 100 - 750 Gäste Ihr Menü kochen und auf den Garpunkt genau servieren. Anstatt nun am Samstag mit vielen Köchen die Gerichte vorzubereiten, produzieren Sie diese ein paar Tage in Ruhe ohne Stress vorher, richten Ihr „Mise-en-Place“ auf den Tellergerichten schon an, schockfrosten alle Gerichte entsprechend in den jeweiligen Schockfroster (bitte auf die Größe und somit auf die Kapazitäten achten) und lagern Ihre vorgekochten Gerichte in der Tiefkühlzelle oder im Tiefkühlschrank. Am Samstagabend regenerieren Sie alle Gerichte mit Hilfe von abgestimmten Edelstahl Kombidämpfern Ihre Gerichte und servieren diese Ihren Gästen, wie wenn Sie diese Gerichte gerade „frisch“ gekocht hätten. In Krankenhäusern zum Beispiel können Sie an 4 Tagen produzieren und an 7 Tagen regenerieren und servieren (Cook and Chill). Schockfroster kommen auch bei Bäckereien, Konditoren, Speiseeis Betreibern und Metzgereien bevorzugt zum Einsatz.

Zusammenfassung: Nach der Zubereitung werden die Produkte optimal abgekühlt, sicher im TK Kühlschrank gelagert und bei Bedarf in einem Kombidämpfer regeneriert. Der Kunde merkt selbst in einem 3 Sterne Restaurant keinen geschmacklichen Unterschied. In vielen Ländern ist der Einsatz eines Schockfroster gesetzlich vorgeschrieben, daher ist der Wissen über und der Gebrauch dieser Technologie in diesen Märkten weiter ausgeprägt als in der deutschen Gastronomie.

Gefriert das Produkt beim Schnellabkühlen ? Bildet sich gar ein Eis-Brand an den Lebensmitteln? Im Grunde genommen können alle Lebensmittel zum Schockfrosten eingesetzt werden. Desto weniger der Wassergehalt in den Speisen ist, desto geeigneter ist es zum Schockfrosten, desto besser ist der Frischeerhalt nach dem Auftauen und der Weiterbearbeitung. Im Kern der Speisen können wir bis zu -40°C erreichen und die Speisen nun problemlos 1-7 Tage im Tiefkühlschrank oder Tiefkühlzelle lagern. Sollten wir vorher oder anschließend unsere diversen Losgrößen an Lebensmitteln in Beuteln vakuumieren, dann können wir unsere Lebensmittel bis zu 6 Monate in der Tiefkühlzelle bei -18°C HACCP gerecht lagern. Schockfroster erhalten unsere Speisen frisch! Die Schnellabkühler eignen sich bestens für zartes Gemüse, Blattgemüse, Meeresfrüchte und Desserts mit einer Arbeitstemperatur von 0°C bis ca. -2°C. Die Steuerung überwacht kontinuierlich die aktuelle Raumtemperatur und verhindert dadurch, dass ein Vereisen oder Gefrieren des Produktes stattfindet. Schockfrosten ist für Gemüse, Knollen, Geflügel, Braten, Suppen, Saucen und Fleisch geeignet mit einer Arbeitstemperatur von -10°C. In diesem Modus wird die Luft auf ca. -30°C abgekühlt. Durch diese extreme Temperatur wird die Oberfläche schnell abgekühlt, der Zeitraum bis der Kern die notwendige Temperatur erreicht ist geringer als beim Schnellabkühlen. Soll also dem Produkt in kurzer Zeit viel Wärme entzogen werden, braucht man eine ordentliche Leistung. Die verwendete Technik ist identisch, allerdings wird in einem Schockfroster noch ein Verdampfer Ventilator genutzt, um eine optimale Verteilung der abgekühlten Luft eingesetzt. Dadurch werden die Produkte von einem Luftstrom umgeben, welcher für eine gleichmäßige Abkühlung sorgt. Zusätzlich kann ein Kern-Temperatur-Fühler eingesetzt werden. Dieser überwacht die für den Kunden wichtige Kerntemperatur, denn nur diese ist für die Behörden ausschlaggebend. Man kann also einem Schockfroster, vorgeben, ob man eine Abkühlung über einen definierten Zeitraum wünscht oder ob die integrierte Elektronik den Abkühlungsprozess mittels eines Fühlers überwachen soll.

Wie lange dauert ein Abkühlung Prozess? Diese Zeit ist von der eingesetzten Funktion und der Beschaffenheit des Produktes abhängig. Ein dicker Braten benötigt wesentlich mehr Zeit, als kleine, dünne Burger, um die erforderliche Kerntemperatur zu erreichen.

Welchen Schockfroster oder Schnellkühler benötige ich? Das hängt von mehreren Faktoren ab wie - wie viele Gerichte und Menüs will ich in welcher Zeit produzieren? - habe ich genügend Platz in meiner Küche für einen Schockfroster oder für mehrere Schnellkühler? - habe ich genügend bauliche Elektroanschlüsse-; Absicherungen und -Leitungen zur Verfügung?

Coldline Kühlmöbel weisen die jeweilige Leistung der einzelnen Schockfroster und Schnellkühler in KG pro Charge aus. Also zum Beispiel in einem Schockfroster Typ Modi W6U mit 6 x Einschüben ca. 25 KG / Charge Leistung um von +90°C mein Gericht auf -18°C im Kern zu bringen. Oder Sie wissen die Anzahl der abzukühlenden Gastronorm Behälter GN 2/1 mit einer Tiefe von 200 mm oder GN / EN (60x40 cm) Bleche. Die Aufnahmemöglichkeiten reichen von 5 Aufnahmemöglichkeiten bis zu 20 GN 2/1-200 oder EN - Blechen mit einer Tiefe von 50 mm. Oder Sie benötigen womöglich bereits Einfahr - oder Durchfahr-Schockfroster? Hier schieben Sie direkt aus Ihrem Kombidämpfer ganze Horden - Gestell - Waagen der Größen GN 1/1 oder GN 2/1 mit einer Gartemperatur von +90°C in den Schockfroster und drücken Ihre individuell abgestimmtes Programm. Nach dem Schockfrosten schieben Sie den kompletten Horden Wagen in ihre Tiefkühl-Zelle. Lassen Sie sich durch uns beraten; wir berechnen Ihnen gerne kostenlos ihre benötigte und individuelle Geräte Größen!

VISION

Dank Gesprächen mit Küchenchefs und Konditormeistern, hat Coldline die Schockfroster Serie VISION NUVŌ™ entwickelt. Die multifunktionale VISION Technologie bietet den Profis des modernen Gaststättengewerbes neue Möglichkeiten.

Schockkühlung

Schnellabkühlung auf +3°C bis in den Lebensmittelkern, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel. Bei gegarten Lebensmitteln von +90°C in 90 Minuten auf +3°C im Kern des jeweiligen Lebensmittel.

Schockfrostung

Schockfrostung auf -18°C bis in den Lebensmittelkern, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel. Bei gegarten Lebensmitteln von +90°C in 270 Minuten auf -18°C im Kern des jeweiligen Lebensmittel.

Manueller Zyklus

Wählen Sie manuell die Temperatur eines Lebensmittels zwischen -40°C +65°C (F), -40°C - +85°C (NUVŌ™) fest. Quasi im Dauerbetrieb. 

Auftauung

Taut sanft und sicher Lebensmittel auf, dabei wird die ursprüngliche Qualität und Frische bewahrt.

Gärung und Gärunterbrechung

Schafft das ideale Mikroklima mit der notwendigen Feuchtigkeit für eine perfekte Gärung und Gärunterbrechung. Perfekte Teiglinge sind das Ergebnis. 

Schokoladenkristallisierung

Kristallisiert in wenigen Minuten, Pralinen, Schokoladenstücke und Schokoladentafeln von flüssiger Schokolade nach Ihren Rezepten. Je nach Kakao- und Milch-Anteil Ihrer Rezeptur von +27°C oder +32°C kontrolliert mit der benötigten Luftfeuchtigkeit und Ventilatoren Geschwindigkeit auf +14°C bis +12°C oder +8°C. Sie erhalten immer ein perfektes Ergebnis.

Erhaltung

Hält die Gerichte auf ihre gewünschte Temperatur kühl gelagert.

Trocknung

Entwässert ein Lebensmittel wie Schrimps -Krusten, Pilze, Tomaten, Paprika (Gemüse), diverse Obst Sorten sanft und komplett. Sie können diese getrockneten Lebensmittel in einem Mörser von Hand zerkleinern, per Mehlsieb säubern und in Pulverform als Geschmack Verstärker weiter verwenden. Beispiel: Fisch Aroma auf Pizzen, Tomaten Aroma in Suppen. Sie reduzieren damit ihren Abfall. 

Joghurt

Zubereitung von cremigem und natürlichem Joghurt unter Verwendung erstklassiger Milch.

Pasteurisierung

Bei +85°C und Sattdampf  im Garraum pasteuriseiren sie sicher und schnell alle ihre Gerichte. 

Niedertemperatur Garen +85°C

Mit dem Niedertemperatur Garen +85°C  Verfahren können Sie über Nacht ihre Gerichte schieben, sanft garen und am Ende des Garprozesses auf + 3°C im Kern beim Schnellabkühlen oder auf -18°C im Kern beim Schockfrosten halten. 

Reinigung per Dampf

Desinfiziert bei 85°C mit Dampf mindestens 15 Minuten lang den Kühlraum mit Dampf und beseitigt Gerüche und Lebensmittelreste. Ohne Chemie oder mechanische Einwirkungen. 

VISION INDUSTRY

Diese Serie bietet Einfahr - und Durchfahr - Schockfroster für große Mengen an Lebensmitteln, die auf die Bedürfnisse der Gemeinschaftsverpflegung zugeschnitten ist. Hierbei können Betreiber zwischen den Ausführungen und Funktionen der Serien U (Modi Up) und Vision F & H (Nuvo) wählen. 

Schockkühlung
Schnellabkühlung auf +3°C bis in den Lebensmittelkern, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel
Schockfrostung
Schockfrostung auf -18°C bis in den Lebensmittelkern, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel
Manueller Zyklus
Hält die Temperatur eines Lebensmittels zwischen -40°+10°C (U), -40°+65°C (F), -40°+85°C (NUVŌ™)
Auftauung

Taut schnell und sicher Lebensmittel auf, dabei wird die ursprüngliche Qualität bewahrt

Gärung und Gärunterbrechung
Schafft das ideale Mikroklima mit der notwendigen Feuchtigkeit für eine perfekte Gärung
Pasteurisierung
Eliminiert krankheitserregende Mikroorganismen, die in den Lebensmitteln vorhanden sind und verlängert somit die Haltbarkeit.
Kochen mit Dampf bei niedriger Temperatur
Kocht die Lebensmittel sanft bei kontrollierter Temperatur und der richtigen Feuchtigkeit
Hygienische Reinigung mit Dampf

Desinfiziert den Kühlraum mit Dampf und beseitigt Gerüche und Lebensmittelreste

MODI

Die Zeit, in der sich Schockfroster nur auf das Abkühlen von Lebensmitteln begrenzen, ist vorbei. In einem innovativem Gastgewerbe ist es notwendig, vielfältige Aktivitäten auszuüben. Dafür gibt es jetzt die Serie MODI Up und MODI Active.

Schockkühlung
Schnellabkühlung auf +3°C bis in den Lebensmittelkern, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel
Schockfrostung
Schockfrostung auf -18°C bis in den Lebensmittelkern, sowohl rohe als auch gekochte Lebensmittel
Kontinuierlicher Zyklus
Hält ein Lebensmittel auf einer Temperatur zwischen -40°C/+10°C (Up) und -40°C/+65°C (Active)

Schockfroster | Schnellkühler | Menü und Steuerung

Geschützt durch robustes temperiertes Glas, macht die Steuerung über ein Touch Screen "7" den Gebrauch des Multifunktion VISION Schockfroster | Schnellkühler für jeden einfach. Mit einer einfachen Berührung werden verfügbare Programme aktiviert oder neue kreiert. Funktioniert einwandfrei auch mit nassen oder fettigen Fingern, sogar mit Handschuhen. Alle oben genannten Verfahren und Anwendungen können Sie bequem durch die Vision Steuerung speichern und so Ihre persönlichen Schockfroster Rezepte hinterlegen und per Knopfdruck anwenden. Weitere Rezepte für Schockfroster erhalten gerne von unserem werksseitigen Cooperate - Chefkoch Herrn Maurizio Albavera. Sie erreichen Herrn Albavera am besten unter seiner E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Facebook | Maurizio Albavera.
  • ZEIT:
    Entweder entscheiden Sie die Dauer der Programme oder Sie verlassen sich auf Devote™ - Dynamic Evolution Temperaturen
  • TEMPERATUR:
    Wählen Sie die ideale Temperatur, um die Lebensmitteltemperatur zu reduzieren, Schokolade zu kristallisieren oder einen Teig zu gären
  • FEUCHTIGKEIT:
    Der Befeuchter kann von 45% - 95% geregelt und so der Feuchtigkeitsanteil eingestellt werden
  • BELÜFTUNG:
    Von 25% - 100% kann die ideale Belüftungsintensität für jedes Lebensmittel eingestellt werden
  • REZEPTE NACH MASS:
    Es stehen mehr personalisierbare Programme für jedes Lebensmittel zur Verfügung
  • PERS. LAYOUT:
    Durch Veränderung der Rezepttastatur kann ein persönliches Layout erstellt werden
  • VERB. PROGRAMME:
    Die Funktionen “warm” und “kalt” können in automatischer Folge durchgeführt werden
  • MANUELLER ZYKLUS:
    Man arbeitet mit der gewünschten Temperatur, kann die Intensität der Belüftung einstellen und den optimalen Feuchtigkeitsanteil
  • ZEIT:
    Entweder entscheiden Sie die Dauer der Programme oder Sie verlassen sich auf Devote™ - Dynamic Evolution Temperaturen
  • TEMPERATUR:
    Wählen Sie die ideale Temperatur, um die Lebensmitteltemperatur zu reduzieren, Schokolade zu kristallisieren oder einen Teig zu gären
  • MANUELLER ZYKLUS:
    Man arbeitet mit der gewünschten Temperatur, kann die Intensität der Belüftung einstellen und den optimalen Feuchtigkeitsanteil

COSMO APP | WLAN

Alle Schockfroster und Schnellkühler – unabhängig von Ihre Gerätegröße oder vom Serientyp - verfügen über einen eingebauten WLAN-Anschluss mit einer Coldline App namens COSMO, die dem Chef alle HACCP Daten und dem Servicetechniker im Coldline Werk den Gerätestatus im Bedarfsfall aufzeigt. Software Updates und das HOSTEN der Daten über Jahre hinaus ohne zusätzliche Gebühren, gehören zum Service von Coldline.
Was ist Cosmo ?
Cosmo ist eine innovative Technologie wi-fi, die die Verbindung zwischen VISION und allen in der Küche befindlichen Geräten ermöglicht und mit dem Smartphone kontrolliert werden können.
Ihre Sicherheit
Die Kühlschränke laufen täglich 24 Stunden, davon hängt die Erhaltung Ihrer gewünschten Lebensmittelqualität ab. Cosmo erkennt eventuelle, durch Stromausfall oder durch unsachgemäße Handhabung seitens des Personals verursachte, Auffälligkeiten und meldet diese sofort als Notiz auf ihrem Smartphone.
Empfehlungen
Cosmo vergleicht ununterbrochen die Idealleistung mit der Ihres Geräts. Im Falle starker Unterschiede werden umgehend notwendige Wartungen empfohlen, um die besten Leistungen aller Funktionen zu gewährleisten.
Aktuelle Software
Dank Cosmo erhält die Software Ihres Coldline-Geräts regelmäßige Aktualisierungen mit den neuesten entwickelten Funktionen.

Kontakte Anwendungsberater

Herr Maurizio Albavera
Corporate Chef, Anwenderberatung
Telefon: +39 049 9903830
E-Mail
Herr Siegfried Brüderl
DE Corporate Chef, Anwenderberatung
Telefon: +49 8337 75454
E-Mail
Herr Andreas Passon
Anwenderberatung
Telefon: +49 2962 908583
E-Mail

FAQ

Wie funktioniert ein Schockfroster?
Um die Lebensmittel schnell auf eine Kerntemperatur von ca. -18 °C abzukühlen, wird die Umgebungstemperatur im Schockgefrierer auf -40 °C abgesenkt. Diese Temperatur wird durch kalte Luft, die durch den Schockfroster strömt, sehr schnell erreicht.
Wie lange Schockfrosten?
Das Schockfrosten oder Schockgefrieren dient zur schonenden Konservierung von Lebensmitteln bei der Herstellung von Tiefkühlkost. Innerhalb sehr kurzer Zeit (meist nur Minuten) wird die Temperatur der einzufrierenden Lebensmittel auf die gewünschte Lagertemperatur (−18 °C oder niedriger) abgesenkt.
Was versteht man unter schockgefrieren?
Beim industriellen Schockfrosten werden Lebensmittel bei circa minus 40 Grad Celsius in sehr kurzer Zeit tiefgekühlt. Das Schockgefrieren stoppt den Zellstoffwechsel, Mikroorganismen können sich so nicht mehr vermehren und tiefgefrorene Lebensmittel bleiben hygienisch einwandfrei sehr lange haltbar.
Was passiert beim Einfrieren?
Das Wasser zwischen den Zellen gefriert, es bilden sich Eiskristalle. Weil sich die Teilchen bei sinkender Temperatur immer langsamer bewegen, werden Vermehrungsprozesse von Bakterien, Pilzen und anderen pathogenen Keimen stark verlangsamt. Deswegen macht das Einfrieren unsere Lebensmittel haltbar.
Wann passiert ein Gefrierbrand?
Ursache sind hauptsächlich Temperaturschwankungen im Gefrierschrank, die durch zu häufiges oder langes Türöffnen entstehen können. Aber auch Verpackungsmaterial, das für die Gefrierlagerung ungeeignet oder beschädigt ist, kann Gefrierbrand beschleunigen.

Hoffman Großküchentechnik GmbH

Werksvertretungen | Grossküchentechnik

Hohenstaufenring 55
50674 Köln

USt.-Id: DE129379001
HRB: 80106 Amtsgericht Köln
Geschäftsführer: Errol Guelsen

Kontakt
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Händler. Kein Verkauf an Privatpersonen nach §13 BGB.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.